Prunn

Historische Bilder und Dokumente zu Prunn

Die Prunner spätromanische Kirche St. Martin von Osten

St. Martin aus dem 13. Jh. im Mai 1993.
Die Fenster wurden im Barock vergrößert.
(Foto L. Kriegl)

Die frisch renovierte Prunner Kirche am 2.9.1989 mit der Rokkokoausstattung von ca. 1760.
In der Mitte St. Martin mit dem Bettler.
(Slg. L. Kriegl)

Das Deckengemälde der Prunner Kirche 1988.
Es zeigt die Fällung der heidnischen Donareiche auf Veranlassung des aus Südengland stammenden Missionars Bonifatius. Es wollte damit die Überlegenheit des Christentums über alte Götter und heidnische Kulte zeigen.
Aus dem Holz der Eiche ließ er ein dem hl. Petrus geweihtes Gebetshaus errichten.
(Foto L. Kriegl)

Der Innenraum der Kirche während der Renovierungsarbeiten 1988
(Foto L. Kriegl)

An der Einfahrt zur Fa. Westenthanner ...

steht das sehenswerte Erlmeierkreuz


Historische Bilder und Dokumente zu Prunn


zuletzt geändert am 09.11.2017, 22:26

Sie sind Besucher 243.965