Vilshofen mit der Vilsmündung in die Donau

Link zu alten Vilshofener Ansichten

Vilshofen 48.633788,13.186848 - Google Maps
Vilshofen mit der Vilsmündung.
(Luftbild www.leidorf.de)

Hier endet auch der Vilstalradweg

Herbstlicher Druchblick auf Vilshofen

Der festlich geschmückte Stadtplatz.
In der Stadtgalerie im alten Stadtturm finden Wechselausstellungen statt.
Der Stadtturm wurde von 1643 bis 1647 neu errichtet mit welscher Dachdeckung, wie sie erstmals in Bayern die Türme der Münchner Frauenkirche erhalten hatten.
In den Nischen des Turms die Figuren des hl. Florian, Patron gegen Feuersgefahr, der Muttergottes, der Schutzfrau Bayerns, und des hl. Johannes der Täufer, des Kirchen- und Stadtpatrons

Stimmungsvoll bei Nacht in umgekehrter Blickrichtung

Kunstobjekte am Donauufer, hier der Zeitbogen;
einer der Skulpturenparks

Abschied von der Vils mit Blick zurück nach Schweiklberg
(Aufnahmen Touristik Stadt Vilshofen)

Link zu alten Vilshofener Ansichten


zuletzt geändert am 08.12.2014, 08:59

Sie sind Besucher 169.403