Walchsing: Schloss und Gedenkeiche vom 1.5.1871; Naturbeobachtungsturm Mattenham

Link zu historischen Aufnahmen Walchsings

Schloss Walchsing 48.608233,13.083719 - Google Maps 
Schloss Walchsing mit Übernachtungsmöglichkeit in historischen Räumen

Eiche Walchsing 48.609017,13.070726 - Google Maps
Diese Eiche wurde am 1. Mai 1871 gepflanzt.

Sie wurde knapp vor der geplanten Fällung unter Naturschutz gestellt.

Die Pflanzung ist dokumentiert in der Hofchronik des gegenüberliegenden Anwesens.

Vils bei Walchsing
(Luftbild www.leidorf.de)

Vils Nähe Walchsing
(Aufnahme (c) Gemeinde Aldersbach)

Etwas flussaufwärts der Mattenhamer Brücke steht am rechten Vilsufer dieser 2013/14 erbaute,
ca. 70.000 € teure Naturbeobachtungsturm; 54 Stufen führen hinauf.
(Foto H. Kehrer)

Vils bei Mattenham
(Foto H. Kehrer)

Hstorische Aufnahmen Walchsings


zuletzt geändert am 12.11.2019, 21:10

Sie sind Page Impression Nummer 416.994 (Heute, den 18.11.2019: 460)