Göttersdorf mit altem Schloss, Kriestorfer Gedenkeiche, Zwangsarbeiter in Willing

Göttersdorf

Vils bei Göttersdorf
(Luftbild www.leidorf.de)

Gotterstorff in der Churbayerischen Landbeschreibung Wenings (herausgegeben 1723).
Zeitweise (ab 1711) waren auch die Fugger Besitzer Göttersdorfs, das seit 1488 Hofmarksrechte besaß.
(Eigentum der Bayerischen Staatsbibliothek München)

Schloss Gotterdorff 1723
(Wening, Churbayerischen Landbeschreibung, herausgegeben 1723)

Schloss Göttersdorf (Lithogr. G. v. Aretin):
Das Schloss wurde 1834 abgebrochen.

Tödlicher Böllerunfall anlässlich eines Pferderennens 1896:
Wagnermeister Lugginger war nach zehn Minuten eine Leiche.
(Landauer Bote vom 2.7.1896)

Ergebnis des Pferde-Trabreitens des hiesigen Rennvereins im Juni 1898
(Landauer Bote vom 23.6.1898)

Fahrplan der Pferdepostverbindung GöttersdorfMariakirchenArnstorf 1913:
Diese Linie wurde zum Beispiel genutzt, um in der Apotheke in Arnstorf einzukaufen.

Hier fährt der Post-Omnibus gerade in Arnstorf ein;
für den Fotografen war er ein bisschen zu schnell.
(Slg. G. Surner)

1926 bekommt Göttersdorf eine eigene Molkerei.
(Landauer Bote und Anzeiger vom 1.6.1926)

Mehrere tausend Sportsinteressenten beim Göttersdorfer Pferderennen 1926
(Landauer Bote und Anzeiger vom 16.9.1926)

Einladung zum Strohschießen:
Jeder Teilnehmer musste einen in Stroh eingewickelten Gewinn mit einem Mindestwert mitbringen.
In der Reihenfolge der Siegerliste durfte dann jeder einen Gewinn aussuchen, in Unkenntnis des Inhalts.
(Geisenhausener Zeitung vom 14.1.1933)

Einladung der Fußballvereinigung Göttersdorf zur Christbaumfeier mit Konzert und komischen Vorträgen 1933
(Geisenhausener Zeitung vom 21.1.1933)

Kriestorf

Eiche Kriestorf 48.609698,13.046551 - Google Maps
Denkmalgeschützte Eiche in Kriestorf

Gepflanzt 1871, nach dem 70er-Krieg

Siehe hierzu auch den Artikel zur Schulgeschichte des Vilstals

Die "Kriestorfer Heide", eine unglaublich blütenreiche Kiesbrenne bei Kriestorf.
Samen dieser Blütenpracht (Karthäusernelken, Wiesensalbei, Natternkopf, Echtes Labkraut, Margeriten)
lassen auf Initiative des BN die Bankette Eichendorfer Radwege erblühen.
(Foto F. Peterhans)

Überschwemmung in Kriestorf  (3.8.1991)
(Stadtarchiv Passau, Luftbildsammlung Donatus Moosauer)

Willing

Ein französischer Kriegsgefangener beim Arbeitseinsatz in Willing ca. 1943
(Slg. Kaltner)

zuletzt geändert am 30.01.2024, 21:07

Sie sind Page Impression Nummer 1.216.906 (Heute, den 03.03.2024: 92)