Frauenhaarbach, idyllisch an der Vils gelegen

Link zu alten Aufnahmen Haarbachs

Frauenhaarbach 48.423405,12.334964 - Google Maps
Eine spätromanische Anlage aus dem 12./13. Jahrhundert mit spätgotischem Chor und Turm aus der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts

Im Inneren an der Langwand findet sich eine ausdrucksstarke gotische Pieta.

Hochwasser am Jahresbeginn 2013

Die Karnernische (Beinhaus) im Vorraum zur Kirche mit sieben unbeschrifteten Schädeln aus aufgelassenen Gräbern

Vilsschleife bei Frauenhaarbach 48.421654,12.335585 - Google Maps
Vilsschleife bei Frauenhaarbach
(Luftbild www.leidorf.de)

 

 


zuletzt geändert am 10.04.2022, 14:41

Sie sind Page Impression Nummer 947.608 (Heute, den 06.10.2022: 123)